Über mich

Geboren in einer hübschen Kleinstadt zwischen Köln und Bonn, zog es mich zum Studium der European Studies in die Niederlande und anschließend zurück nach Köln.

Hier arbeitete ich einige Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin im Bereich Bildung und Soziales und studierte berufsbegleitend Erwachsenenbildung. Im Job und Studium kristallisierte sich mein Faible für die Gestaltung von Workshops und Seminaren und letztlich mein Talent für das Moderieren und freie Reden heraus.

Die Liebe war es, die mich 2012/13 nach Berlin verschlug und ein völlig neues Kapitel in meinem Leben einläutete. Nach den Geburten meiner beiden Töchter und weiteren Jahren als Projektleiterin, entschied ich in einem wunderschönen Portugal-Urlaub: ich gehe nicht zurück ins Büro, ich mache mein eigenes Ding.

Die vielen Einladungen zu Hochzeiten befreundeter Paare und besonders meine Funktion als Trauzeugin bei einer engen Freundin nährten meine Idee: Ich möchte Menschen trauen. Und so begann - mit der wunderbaren Unterstützung meines Mannes, meiner Familie und Freunde - meine Geschichte als Freie Rednerin.

Inzwischen sind zu den Freien Trauungen weitere Anlässe (Erneuerung Eheversprechen, Willkommensfeiern) hinzugekommen und ich unterstütze Menschen dabei, Reden zu verfassen und Zeremonien zu gestalten (Coaching, Ghostwriting). Und weil ich selbst in diesem Beruf meinen Traumberuf gefunden habe und die Welt noch mehr gute Redner braucht, gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung in Seminaren weiter (Trauredner-Seminar).

Linda Tillmann - Traurednerin